Natürlich kamen wir nicht gleich auf die zugegebenermaßen tolle Idee, selbst einen Blog zu basteln. Doch bald kristallisierte sich der Gedanke heraus, dass dies doch die beste Möglichkeit wäre, euch zu zeigen wie einfach es ist einen Blog zu "bauen". Nach einiger Lektüre nahm Mareike die Sache in die Hand und überraschte uns mit den Worten: "Wir haben jetzt einen Blog. Macht was dran!" So nahm das ganze seinen Lauf.

Dieser Blog soll uns/ und euch vor und während des Referates helfen. So haben wir die Möglichkeit, eure Ideen und Meinungen zu sammeln.

Wir hoffen sehr, dass uns alles gelingt und hoffen auf eure Hilfe.

Danke